Moderne maschinelle Endodontie

Ist ein Zahn dauerhaft entzündet und bereitet ständig Schmerzen, geht es ihm meist an die Wurzel. Früher wurden viele Zähne gezogen, die mit heutigen Methoden noch zu retten sind. Die Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) ist durch die stetig weiterentwickelte Behandlungstechnik sicherer und effizienter geworden. Durch Verwendung eines Operationsmikroskopes und maschineller Kanalaufbereitung lassen sich sehr gute Behandlungserfolge erzielen. Um Bakterien langfristig aus dem infiziertem Kanalsystem zu verbannen kommt immer mehr der Laser zum Einsatz. Leider wird die moderne Endodontie nicht im vollen Umfang von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. Manche Zähne werden bei ungünstiger Prognose sogar gar nicht bezuschusst. Sollten Sie Fragen zu den Behandlungskosten haben, sprechen sie und bitte darauf an.

 

 

Kontakt

 

Sie erreichen uns unter:

 

+49 5101 85 26 16

 

Sprechzeiten:

 

Mo - Do von 7:00 bis 19:00 Uhr

 

Fr von 7:00 bis 13:00 Uhr


Anrufen

E-Mail

Anfahrt