Parodontitis und Karies vorbeugen

Jeder Patient braucht sein ganz individuelles Prophylaxe-Konzept. Denn jeder Mensch, hat seinem Alter entsprechend, eine unterschiedliche Einstellung zur Mundhygiene. Deswegen wird versucht, vor allem schon bei Kindern, mit Zahnputztraining und Ernährungsberatung die Mundgesundheit zu optimieren.
Durch Versiegelungen der neuen bleibenden Zähne wird das Kariesrisiko wesentlich reduziert. Eine regelmäßige Fluoridierung härtet den Zahnschmelz und schützt zusätzlich vor Karies.
Auch bei Erwachsenen ist eine regelmäßige Individualprophylaxe wichtig. Um sich vor chronischen Parodontalerkrankungen zu schützen, ist neben der professionellen Zahnreinigung, bei der Zahnstein und Beläge auch an schwer zugänglichen Stellen entfernt werden, ein regelmäßiges Mundhygienetraining erforderlich.

Leider gab in den letzter Zeitl Verwirrung und Ärger um die Abrechnung der Professionellen Zahnreinigung (PZR). Der Gesetzgeber hat zum 1.1.2012 entschieden, dass die Zahnärzte für die PZR keine Pauschalpreise verlangen dürfen. Dafür wurde eine zahnbezogene Abrechnungsposition für diese Leistung geschaffen. Dies hat den Vorteil, dass im Falle der PZR endlich eine Preistransparenz ermöglicht wurde und die unerklärlich hohen Diskrepanzen zwischen allen Zahnarztpraxen nicht länger Bestand haben. Über den variablen Steigerungsfaktor, der bei der Abrechnungsposition Verwendung findet, lässt sich die Leistung fair und individuell, gemessen an dem Aufwand abrechnen und ergibt bei jedem Patienten einen individuellen Preis. Leider haben die meisten gesetzlichen Krankenkassen die präventive Zahnreinigung als Vorsorgemaßnahme immer noch nicht in ihren Leistungskatalog aufgenommen. Wir haben aber die Hoffnung, dass sich dies irgendwann ändern wird. Sollten Sie Fragen bezüglich der neuen Preise haben, sprechen Sie bitte uns oder Ihre Prophylaxe-Spezialistin direkt an. Jedenfalls sind wir froh darüber, dass fast alle Patienten, trotz (der zum Teil) erhöhten Kosten verstanden haben, wie wichtig diese Maßnahme für die Mundgesundheit ist und weiterhin unser Prophylaxe-Programm nutzen.



>

Kontakt

 

Sie erreichen uns unter:

 

+49 5101 85 26 16

 

Sprechzeiten:

 

Mo - Do von 7:00 bis 19:00 Uhr

 

Fr von 7:00 bis 13:00 Uhr


Anrufen

E-Mail

Anfahrt